Blockbaukurs für den Naturstammbau

Kursleiter ist Roland Mayer, Geschäftsführer und Log Builder mit über 10 Jahren Erfahrung im Blockhausbau.

Blockbaukurse von LOG Blockhäuser Blockbaukurse von LOG Blockhäuser

Termine


Besuchen Sie uns
bei Facebook!

Nächster Kurs: nächster Kurs in Planung, Termin wird umgehend bekanntgegeben.

Bei Interesse melden Sie sich bei uns -> per E-Mail.



Informationen

Kursinhalt:

  • Blockhausgrundlagen
  • Rundkerbe, Sattelkerbe, Längskerbe
  • Wandtechnik
  • Blockbautechnik
  • Grundlagen der Naturstamm Dachkonstruktion
  • Ausrichtung der Kursinhalte nach Teilnehmerqualifikation

Nach Abschluss des Kurses haben Sie das Wissen ein kleineres Naturstammblockhaus in Eigenregie zu bauen.

Kosten: ohne Verpflegung und Unterkunft € 540,- inkl. USt.

Werkzeuge und Naturstammaterial wird komplett zur Verfügung gestellt.

Für weitere Fragen senden Sie uns eine E-Mail an: Senden Sie eine E-Mail tz@logblockhaus.at oder verwenden Sie unser -> E-Mail Formular.



-> Bilder vom Kurs August 2010 , -> März 2010 oder -> April 2009 finden Sie in unserer Galerie!

LOG Blockbaukurs LOG Blockbaukurs

LOG Blockbaukurs LOG Blockbaukurs

 
LOG News

Hier finden Sie unsere
 aktuellen Projekte


Holz arbeitet!
Wussten Sie, dass sich ein Holzhaus in den ersten Jahren um einige Zentimeter setzt - Holz ist ein Baustoff der Natur. Um dieses Verhalten zu berücksichtigen ist die Blockhaustechnik ein großer Bestandteil unserer Arbeit!


Ökologie
Ein Blockhaus und da vor allem das Naturstammhaus verbraucht von der Rohstoffernte bis zur Rückführung am wenigsten zuzuführende Energie. Das bedeutet das es von allen Hausarten in der Ökobilanz am Besten abschneidet!


CO2
Ein Baum speichert im Laufe seines Lebens soviel CO2 da er es für seinen Zellaufbau braucht wie ein Mittelklassewagen in 20.000 km erzeugt. Deshalb ist es so wichtig viele Gebäude aus Holz zu errichten und gleichzeitig nachhaltige Waldwirtschaft zu betreiben. CO2 binden !





DRUCKEN | MERKEN | URL M@ILEN | SITEMAP | Datensicherheit | Impressum
© 2002-2021 Ing. Thomas Zeilinger | Alle Rechte vorbehalten.
-> Home