Blockbaukurs für den Naturstammbau

Kursleiter ist Roland Mayer, Geschäftsführer und Log Builder mit über 10 Jahren Erfahrung im Blockhausbau.

Blockbaukurse von LOG Blockhäuser Blockbaukurse von LOG Blockhäuser

Termine


Besuchen Sie uns
bei Facebook!

Nächster Kurs: nächster Kurs in Planung, Termin wird umgehend bekanntgegeben.

Bei Interesse melden Sie sich bei uns -> per E-Mail.



Informationen

Kursinhalt:

  • Blockhausgrundlagen
  • Rundkerbe, Sattelkerbe, Längskerbe
  • Wandtechnik
  • Blockbautechnik
  • Grundlagen der Naturstamm Dachkonstruktion
  • Ausrichtung der Kursinhalte nach Teilnehmerqualifikation

Nach Abschluss des Kurses haben Sie das Wissen ein kleineres Naturstammblockhaus in Eigenregie zu bauen.

Kosten: ohne Verpflegung und Unterkunft € 540,- inkl. USt.

Werkzeuge und Naturstammaterial wird komplett zur Verfügung gestellt.

Für weitere Fragen senden Sie uns eine E-Mail an: Senden Sie eine E-Mail tz@logblockhaus.at oder verwenden Sie unser -> E-Mail Formular.



-> Bilder vom Kurs August 2010 , -> März 2010 oder -> April 2009 finden Sie in unserer Galerie!

LOG Blockbaukurs LOG Blockbaukurs

LOG Blockbaukurs LOG Blockbaukurs

 
LOG News

Hier finden Sie unsere
 aktuellen Projekte


Raumklima
Massivholz ab 50 mm Stärke kann merkbar Holzfeuchtigkeit speichern und bei trockenerem Klima wieder abgeben. Ausgeglichenere Luftfeuchtigkeiten lassen den Staub im Raum schwerer Werden und zu Boden sinken. Das bedeutet weniger Staubzirkulation im Raum!


Bauökologie
Bei Blockhäusern wird von der Rohstoffernte bis zur Rückführung die wenigste Energie (Co2 Emmission) verbraucht wird. Dies bewahrt die Natur und und ehrt den Baustil.


Urlaub im LOG Blockhaus
www.boehmerwaldarena.at

Mitten im Böhmerwald, romantisch auf einer wunderschönen Lichtung, liegen drei einmalige, rustikale Themenhütten sowie das große Gemeinschaftshaus und können von Ihnen gemietet werden.





DRUCKEN | MERKEN | URL M@ILEN | SITEMAP | Datensicherheit | Impressum
© 2002-2019 Ing. Thomas Zeilinger | Alle Rechte vorbehalten.
-> Home